Zitate zum Thema Geiz

Seite 3 von 7 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz

Je mehr der Geizige hat,
Je weniger wird er satt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz

Der Geiz wächst mit dem Gelde.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz

Der Geiz will nicht leiden, daß man das Licht bei ihm anzünde.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz, Bescheidenheit

Der Natur ist wenig, dem Geiz nichts genug.

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz

Der Geiz ist seine eigene Stiefmutter.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz

Der Geiz muß Hunger leiden, weil der Teufel den Schlüssel zum Geldkasten hat.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz

Man kann einem Geizigen nicht mehr Unglück wünschen, denndaß er lange lebe.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz

Der Geizige ist das Roß, das Wein fährt und Wasser säuft.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz, Reichtum

Ein Reicher und Geiziger ist Salomons Esel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz

Geiz ist die größte Armut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: ++

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Geiz

Seite 3 von 7 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

Zuletzt gesucht