Zitate zum Thema Harmonie

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: drei, Miteinander, Harmonie

Dreie leben friedlich, wenn zweie nicht daheim sind.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: hübsch, Harmonie, Aussehen

Eine hübsche Seele will auch einen hübschen Leib haben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

August Wilhelm AmbrosSchlagworte: Melodie, Harmonie, Musik, Rhythmus

Die Melodie, selbst wenn sie einstimmig vorgetragen wird, vereinigt alle Elemente der Tonkunst; denn sie trägt neben rhythmischer Bewegung auch schon ihren Harmoniegehalt in sich.

August Wilhelm Ambros

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: o

[Sprüche - Sportler]

Anni FriesingerSchlagworte: Glück, Zufriedenheit, Harmonie, Menschen

Glück ist Zufriedenheit und Harmonie - und wenn die liebsten Menschen um einen sind.

Anni Friesinger

Bewerten Sie dieses Zitat:

64 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

HeraklitSchlagworte: Harmonie, Gegensätze, Vereinigung

Die schönste Harmonie entsteht durch Zusammenbringen der Gegensätze.

Heraklit (Werk: Fragmente, B 8)

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Reinhard MeySchlagworte: Familie, Konflikt, Streit, Harmonie

In einer Familie, die nicht nur als Mumien besteht, gehören Konflikte dazu.

Reinhard Mey

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

HeraklitSchlagworte: Harmonie

Mehr als sichtbare gilt unsichtbare Harmonie.

Heraklit

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Herz, Heiterkeit, Ruhe, Harmonie

Das Herz muss in Harmonie und Ruhe sein, dann erst wird es heiter.

Lü Buwei (Werk: Frühling und Herbst des Lü Bu We)

Bewerten Sie dieses Zitat:

36 Stimmen: ++

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Harmonie

Zuletzt gesucht