Zitate zum Thema Lebensqualität

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Jahre, Leben, Lebensqualität

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

131 Stimmen: ++

[Volksmund - Redewendungen]

Schlagworte: Frankreich, Lebensqualität

Leben wie Gott in Frankreich.

Bewerten Sie dieses Zitat:

67 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Leben, Lebensqualität, Pfaffen

Wer einmal will gut leben, der nehme ein gebraten Huhn oder ein hübsches Maidlein; wer zweimal, der nehme eine Gans, am Abend hat er noch Kräglemägle; wer eine Woche, der stech' eine Sau, so hat er Schinken und Würste zu essen; wer einen Monat, der schlacht' einen Ochsen; wer ein Jahr, der nehm' ein Weib -- wenn es so lange noch vorhält --; wer aber allzeit gut leben will, der werd' ein Pfaff.

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Leben, Lebensqualität

Nüchtern Leben, gutes Leben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Leben, Lebensqualität

Gut Leben und gesunde Tage
stehen nicht in einem Hage.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mensch, Lebensqualität

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

279 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Speis, Trank, Lebensqualität

Schlechte Speis und Trank
machen ei'm das Jahr lang.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Lebensqualität, Kultur

Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, ein vernünftiges Wort sprechen.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

91 Stimmen: ++

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Lebensqualität

Zuletzt gesucht