Zitate zum Thema Schaden

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schaden, Erfahrung, Klugheit

Durch Schaden wird man klug.

Bewerten Sie dieses Zitat:

647 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Matthias ClaudiusSchlagworte: Freiheit, Rücksicht, Schaden

Die Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet.

Matthias Claudius

Bewerten Sie dieses Zitat:

306 Stimmen: o

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Kurt TucholskySchlagworte: Ärger, Schaden, Nutzen

Das ärgerliche am Ärger ist, dass man sich schadet, ohne anderen zu nutzen.

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

288 Stimmen: –

[Literaturzitate - Aphorismen]

Paul BertololySchlagworte: Welt, Schaden

Es ist in der Welt so eingerichtet, dass einer vom Schaden des anderen lebt.

Paul Bertololy

Bewerten Sie dieses Zitat:

260 Stimmen: –

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Angst, Schaden, Geist, befehlen

Angst fügt einem nie Schaden zu. Was dem Geist schadet, ist: Immer jemanden hinter sich zu haben, der einen schlägt und sagt, was man tun oder lassen soll.

Carlos Castaneda (Werk: Die Lehren des Don Juan)

Bewerten Sie dieses Zitat:

240 Stimmen: –

Alle Zitate zum Thema Schaden durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht