Zitate zum Thema Sorgen

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kleider, Kleid, Motten, Sorgen

Kleider fressen die Motten und Sorgen das Herz.

Bewerten Sie dieses Zitat:

542 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Wilhelm BuschSchlagworte: Vertrauen, Angst, Schrecken, Sorgen

Wer andern gar zu wenig traut,
hat Angst an allen Ecken;
wer gar zu viel auf andre baut,
erwacht mit Schrecken.
Es trennt sie nur ein leichter Zaun,
die beiden Sorgengründer:
Zuwenig und zuviel Vertraun
sind Nachbarskinder.

Wilhelm Busch (Werk: Die Nachbarskinder)

Bewerten Sie dieses Zitat:

355 Stimmen: o

[Literaturzitate - humorvolle]

Robert MusilSchlagworte: Alkohol, Sinn, Sorgen

Es hat keinen Sinn, Sorgen in Alkohol ertränken zu wollen, denn Sorgen sind gute Schwimmer.

Robert Musil

Bewerten Sie dieses Zitat:

365 Stimmen: o

[Sprüche - Kino und TV]

Heinz RühmannSchlagworte: Sorgen, Alkohol

Sorgen ertrinken nicht in Alkohol. Sie können schwimmen.

Heinz Rühmann

Bewerten Sie dieses Zitat:

354 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfund, Sorgen, Schulden

Ein Pfund Federn wiegt so viel als ein Pfund Blei.

Bewerten Sie dieses Zitat:

302 Stimmen: o

Alle Zitate zum Thema Sorgen durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht