Zitate zum Thema Tapferkeit

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

OvidSchlagworte: Glück, Liebe, Tapferkeit

Glücklich, wer, was er liebt, tapfer zu verteidigen wagt.

Ovid

Bewerten Sie dieses Zitat:

392 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Mut, Tapferkeit

Tapferkeit wird dadurch nicht schlechter, daß sie ein wenig schwerfällt.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

388 Stimmen: o

[Sprüche - Allgemein]

Karl Ferdinand GutzkowSchlagworte: Tapferkeit, Tiefe, Herzen

Es muß Herzen geben, welche die Tiefe unseres Wesens kennen und auf uns schwören, selbst wenn die ganze Welt uns verläßt.

Karl Ferdinand Gutzkow

Bewerten Sie dieses Zitat:

317 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Waldemar BonselsSchlagworte: Tapferkeit, Mut, Feigheit, Zuflucht

Der Mut hat keine Zuflucht, die Feigheit tausend.

Waldemar Bonsels (Werk: Runen und Wahrzeichen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

274 Stimmen: –

[Sprüche - Allgemein]

MartialSchlagworte: Tapferkeit, Unglück, Verachtung, Bedrängnis

Verachtung des Lebens ist leicht in harter Bedrängnis.
Tapfer allein ist der Mann, welcher das Unglück erträgt.

Martial

Bewerten Sie dieses Zitat:

234 Stimmen: –

Alle Zitate zum Thema Tapferkeit durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht