Zitate zum Thema Trost

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Max PlanckSchlagworte: Enttäuschung, Trost, vorwärts

Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts.

Max Planck

Bewerten Sie dieses Zitat:

190 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

EuripidesSchlagworte: Trost, Freundschaft, Hilfe

Kein besseres Heilmittel gibt es im Leid als eines edlen Freundes Zuspruch.

Euripides

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

William Somerset MaughamSchlagworte: Misserfolg, Trost

Es ist ein großer Trost, andere dort scheitern zu sehen, wo man selbst gescheitert ist.

William Somerset Maugham

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gebet, Witwe, Trost

Das Gebet macht der Witwe einen Wall um ihr Hüttlein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Trost, Gott, Knecht

Tröste Gott den Herrn, den der Knecht lehren muß.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Huren, Trost, Eifersucht

Einer Hure Trost ist, daß sie die erste und letzte nicht sei.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kehren, Ärger, Trost

Kehr dich an nichts, ist auch ein Trost.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Unglück, Trost

Ein übler Trost, im Unglück nicht allein zu sein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Unglück, Trost, Gemeinsamkeit

Gemeinsam Unglück tröstet wohl.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wort, Trost, Trauer

Ein tröstliches Wort ist Arznei dem Trauernden.

Bewerten Sie dieses Zitat:

58 Stimmen: ++

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Trost

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht