Zitate zum Thema Überzeugung

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfaffe, Überzeugung

Jeder Pfaff lobt sein Heiligtum.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

August Wilhelm AmbrosSchlagworte: Künstler, Kunst, Gold, Überzeugung

Die Fabel, daß Midas alles, was er berührte, in Gold verwandelte, gilt in schönerem und edleren Sinne auch vom Künstler. Nur berührt der Künstler nichts, was nicht die Fähigkeit hat, Gold zu werden. Und muß er einmal auf Befehl oder sonst gegen seine innere Kunstüberzeugung handeln, so wird es eben kein Gold.

August Wilhelm Ambros

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Charles BaudelaireSchlagworte: Erfolg, Schurke, Überzeugung, Selbstbewußtsein

Nur Schurken sind vom Erfolg überzeugt. Deswegen haben sie Erfolg.

Charles Baudelaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Ezra PoundSchlagworte: Mann, Risiken, Überzeugung, Ideale

Wenn ein Mann nicht bereit ist, für seine Überzeugungen Risiken einzugehen, dann taugen entweder seine Überzeugungen oder er selbst nichts.

Ezra Pound

Bewerten Sie dieses Zitat:

58 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Peter Alexander UstinovSchlagworte: Zweifel, Überzeugung, Vereinigung

Es sind die Zweifel, die die Menschen vereinen. Ihre Überzeugungen trennen sie.

Peter Alexander Ustinov

Bewerten Sie dieses Zitat:

72 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Überzeugung, Wahrheit, Lüge

Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen.

Friedrich Nietzsche (Werk: Menschliches, Allzumenschliches I)

Bewerten Sie dieses Zitat:

75 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Pöbel, Volk, Glaube, Überzeugung, Widerlegbarkeit

Was der Pöbel ohne Gründe einst glauben lernte, wer könnte ihm durch Gründe das - umwerfen?

Friedrich Nietzsche (Werk: Also sprach Zarathustra)

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Wahrheit, Überzeugung

Es ist furchtbar, im Meere vor Durst zu sterben. Müsst ihr denn gleich eure Wahrheit so salzen, dass sie nicht einmal mehr - den Durst löscht?

Friedrich Nietzsche (Werk: Jenseits von Gut und Böse, Aph. 81)

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Überzeugung, Überredung

Sehr viele Menschen wähnen überzeugt worden zu sein und wurden doch nur überredet.

Erich Limpach

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: +

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Überzeugung

Zuletzt gesucht