Zitate zum Thema Geiz

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Franz von AssisiSchlagworte: Liebe, Weisheit, Furcht, Ungewissheit, Geduld, Demut, Zorn, Aufregung, Armut, Freude, Habsucht, Geiz, Ruhe, Besinnung

Wo Liebe ist und Weisheit, da ist weder Furcht noch Ungewissheit; wo Geduld und Demut, weder Zorn noch Aufregung; wo Armut und Freude, nicht Habsucht und Geiz; wo Ruhe und Besinnung, nicht Zerstreuung noch Haltlosigkeit.

Franz von Assisi (Werk: Mahnung an die Brüder)

Bewerten Sie dieses Zitat:

1220 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Saat, Ernte, Geiz

Was man an der Saat spart, verliert man an der Ernte.

Bewerten Sie dieses Zitat:

142 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wucher, Geiz

Wucher und Geiz hindern Gottes Segen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz

Geiz ist die größte Armut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz, Bescheidenheit

Der Natur ist wenig, dem Geiz nichts genug.

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: ++

Alle Zitate zum Thema Geiz durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Sieben Nächte
Simon Strauß
Sieben Nächte
EUR 12,00
Sieben Nächte
Simon Strauß
Sieben Nächte