Zitate von Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Fjodor Michailowitsch Dostojewski, russischer Schriftsteller

* 11. 11. 1821 - Moskau
† 09. 02. 1881 - Petersburg

Fjodor Michailowitsch Dostojewski gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Liebe, Gott

Einen Menschen zu lieben bedeutet, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Bewerten Sie dieses Zitat:

340 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Glück, Leben, Zufriedenheit

Alles ist gut. Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles! Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort im selben Augenblick.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Bewerten Sie dieses Zitat:

221 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Intuition, Irrtum, Idee, Herz

Man kann sich wohl in einer Idee irren, man kann sich aber nicht mit dem Herzen irren.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Bewerten Sie dieses Zitat:

141 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Geld, Freiheit

Geld ist geprägte Freiheit.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Bewerten Sie dieses Zitat:

141 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Wissen, Fühlen, Intuition, Gefühl

Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt, aber nicht weiß.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Bewerten Sie dieses Zitat:

134 Stimmen: o

Alle Zitate von Fjodor Michailowitsch Dostojewski durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht