Lieblingszitate von sureya

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Religion, Vorschriften, Kampf

Ist es nicht sonderbar, daß die Menschen so gerne für die Religion fechten, und so ungerne nach ihren Vorschriften leben?

Georg Christoph Lichtenberg (Werk: Sudelbücher)

Bewerten Sie dieses Zitat:

234 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Angelus SilesiusSchlagworte: Glaube, Ewigkeit, Gott, Religion

Es kann in Ewigkeit kein Ton so lieblich sein,
als wenn des Menschen Herz mit Gott stimmt überein.

Angelus Silesius (Werk: Der Cherubinische Wandersmann, Der allerlieblichste Ton)

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gott, Glaube

Mit Gott fang an, mit Gott hör auf,
Das ist der schönste Lebenslauf.

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Angelus SilesiusSchlagworte: Glaube

Der Glaub allein ist tot; er kann nicht eher leben,
bis daß ihm seine Seel, die Liebe, wird gegeben

Angelus Silesius (Werk: Der Cherubinische Wandersmann)

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Chris HowlandSchlagworte: Frauen, Telefon, Gespräch, Männer

Wenn eine Frau beim Telefonieren 'Also bis bald' sagt, beginnt die letzte Viertelstunde des Gesprächs.

Chris Howland

Bewerten Sie dieses Zitat:

94 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Honoré de BalzacSchlagworte: Verunft, Unvernunft, Argumente, Frauen

Der Mann ist so beschaffen, daß er dem vernünftigsten Argument eines Mannes widersteht, aber dem unvernünftigsten Blick einer Frau erliegt.

Honoré de Balzac

Bewerten Sie dieses Zitat:

71 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Emanuel GeibelSchlagworte: Liebe, Freundschaft, Opfer

Die Liebe bricht herein wie Wetterblitzen, die Freundschaft kommt wie dämmernd Mondenlicht. Die Liebe will erwerben und besitzen, die Freundschaft opfert, doch sie fordert nicht.

Emanuel Geibel

Bewerten Sie dieses Zitat:

53 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Jostein GaarderSchlagworte: Gedanken, Glaube, Religion

Ich war schon oft draußen im Weltraum", protzte der Kosmonaut, "aber ich habe weder Gott noch Engel gesehen." - "Und ich habe schon viele kluge Gehirne operiert", antwortete der Gehirnforscher, "aber ich habe nirgendwo auch nur einen einzigen Gedanken entdeckt.

Jostein Gaarder

Bewerten Sie dieses Zitat:

115 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Mark TwainSchlagworte: Illusionen, Traum, Leben, Existenz

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

605 Stimmen: ++

Zuletzt gesucht