Zitate zum Stichwort Geboren

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Edeltraud GlaabSchlagworte: Stille, Disharmonie, Wesen, Ton

In der Stille haben wir Gelegenheit, unser zerzaustes Gefieder zu glätten, uns auf unseren ganz persönlichen Ton einzustimmen, alle Disharmonien mit dem Ton, aus dem unser Wesen geboren wurde, auszuschwingen und uns mit dem Ur-Ton allen Seins verbinden zu lassen.

Edeltraud Glaab (Werk: Sami oder Wohin der Zufall führt...)

Bewerten Sie dieses Zitat:

307 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Angelus Silesius

Wär´ Christus tausendmal zu Bethlehem geboren, doch nicht in dir: du bliebst noch ewiglich verloren.

Angelus Silesius

Bewerten Sie dieses Zitat:

140 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Federico García LorcaSchlagworte: Sterben, Tod

So wie ich mich nicht gesorgt habe, geboren zu werden, so sorge ich mich nicht, zu sterben.

Federico García Lorca

Bewerten Sie dieses Zitat:

75 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Coco ChanelSchlagworte: Flügel, Wachstum

Wenn man ohne Flügel geboren wurde, darf man sie nicht am Wachsen hindern.

Coco Chanel

Bewerten Sie dieses Zitat:

70 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean-Jacques RousseauSchlagworte: Freiheit, Konventionen, Zwang

Der Mensch ist frei geboren, und liegt doch überall in Ketten.

Jean-Jacques Rousseau

Bewerten Sie dieses Zitat:

114 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht