Zitate zum Stichwort Gehn

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Freund

Freunde in der Not
Gehn zehen auf ein Lot,
Und sollen sie behülflich sein,
Gehn zehen auf ein Quentlein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

101 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Weg, Trampelpfad

Auf dem Weg, den viele gehn, wächst kein Gras.

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geld, Armut, Bequemlichkeit

Geld fährt auf hohen Schlitten, Armut muß zu Fuße gehn.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pferd, Angemessenheit

Das Pferd soll zur Krippe gehn, nicht die Krippe zum Pferd.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Friedrich RückertSchlagworte: Verallgemeinern

Je höher du wirst aufwärts gehn,
Dein Blick wird immer allgemeiner;
Stets einen größern Teil wirst du vom Ganzen sehn,
Doch alles Einzle immer kleiner.

Friedrich Rückert (Werk: Gesammelte Gedichte, Bd. II (Erlangen 1836), S. 388, Vierzeilen, 1. Hundert, Nr. 33)

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht