Zitate zum Stichwort Gibt Einen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Marie von Ebner-EschenbachSchlagworte: Beweis, Tun, Fähigkeiten, Talent

Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun.

Marie von Ebner-Eschenbach

Bewerten Sie dieses Zitat:

124 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Henrik IbsenSchlagworte: Weltverbesserer, Handwerk

Weltverbesserer gibt es genug, aber einen Nagel richtig einschlagen können die wenigsten.

Henrik Ibsen

Bewerten Sie dieses Zitat:

104 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Bertolt BrechtSchlagworte: töten, morden, Tod, Krieg

Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stechen, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit zu Tode schinden, einen zum Suizid treiben, einen in den Krieg führen usw. Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten.

Bertolt Brecht (Werk: Me-Ti. Buch der Wendungen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

287 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gott, Gottessegen, Fürsten, Frieden

Wenn Gott ein Land segnet, so gibt er ihm einen weisen Fürsten und einen langen Frieden.

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: faul

Der Faule sucht einen Herrn, der ihm in der Woche sieben Feiertage gibt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht