Zitate zum Stichwort Gottes

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kaiser, Gott, Steuer

Gib dem Kaiser, was des Kaisers, und Gott, was Gottes ist.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4412 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Antonius von PaduaSchlagworte: Gott, Schutz, Glaube

Gottes Schutz scheint uns leicht entbehrlich, solange wir ihn besitzen. Zu unserem eigenen Nutzen und Wohl entzieht ihn Gott zuweilen, damit wir erkennen, dass ohne Gottes Schutz der Mensch ein reines Nichts ist.

Antonius von Padua

Bewerten Sie dieses Zitat:

4497 Stimmen: ++

[Literaturzitate - in Versform]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Tierquälerei

Wer Tiere quält,
ist unbeseelt
und Gottes guter Geist ihm fehlt,
mag noch so vornehm drein er schaun,
man sollte niemals ihm vertraun.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

850 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gott

Gottes Mühle mahlt langsam, aber klein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

690 Stimmen: o

[Sprüche - Wissenschaftler]

Werner von SiemensSchlagworte: Gott

Am Dasein Gottes können nur blasierte Toren zweifeln

Werner von Siemens

Bewerten Sie dieses Zitat:

696 Stimmen: o

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht