Zitate zum Stichwort Sollt

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Joseph von EichendorffSchlagworte: Freiheit

Es ist gleich willkürlich, ob man den Leuten sagt: ihr sollt nicht frei, oder: ihr sollt und müßt gerade auf diese und keine andere Weise frei sein.

Joseph von Eichendorff

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Jacques OffenbachSchlagworte: Leben, Sterben, Tod

Ihr sollt niemals aufhören zu leben, ehe ihr gestorben, welches manchem passiert und ein gar ärgerliches Ding ist.

Jacques Offenbach

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

[Literaturzitate - in Versform]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Tragödie

Mein Busen drängt
Sich nach ihm hin
Ach dürft ich fassen
Und halten ihn, Und küssen ihn
So wie ich wollt
An seinen Küssen
Vergehen sollt!

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Faust)

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: trunk, Trinken, Armut

Den Armen machet reich der Wein,
Drum sollt' er allzeit trunken sein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Clemens BrentanoSchlagworte: Jenseits, Tod, Gericht

Wenn der jüngste Tag wird werden,
dann fallen die Sternlein auf die Erden:
Ihr Toten, ihr Toten sollt auferstehn,
ihr sollt vor das jüngste Gerichte gehn.

Clemens Brentano (Werk: Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl)

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: o

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht