Zitate zum Stichwort Stunde

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Leben, Zeit, Teile

Alles ist sich gleich, ein jeder Teil repräsentiert das Ganze. Ich habe zuweilen mein ganzes Leben in einer Stunde gesehen.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

54 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Degen, Vorsicht, bewaffnet

Man soll einen Degen sechzig Jahre lang tragen um einer einzigen bösen Stunde willen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ein

Eine Stunde nach zwölf ist es eins, was man tue.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Glückliche

Dem Glücklichen schlägt keine Stunde.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Narr

Ein Narr fragt in einer Stunde mehr, als zehn Gescheite in einem Jahr beantworten können.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schlaf, Mitternacht

Eine Stunde Schlaf vor Mitternacht ist besser als zwei darnach.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Spiel, Verlieren

Mancher Spieler verliert in einer Stunde, was er in seinem Leben nicht wieder gewinnt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Statt, Stunde, Dieb

Statt und Stunde heißen den Dieb stehlen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Stunde, Geduld

Was eine Stunde nicht tut, tun zwei.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Unrecht, Recht

Hundert Jahre Unrecht ist noch keine Stunde Recht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht