Zitate zum Stichwort Traurige

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Marie von Ebner-EschenbachSchlagworte: Intelligenz, Dummheit

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Marie von Ebner-Eschenbach

Bewerten Sie dieses Zitat:

453 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Heinrich von KleistSchlagworte: lustig, Leute, Torheiten, traurig

Lustige Leute begehen mehr Torheiten als traurige. Aber traurige Menschen begehen größere.

Heinrich von Kleist

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Gloria EstefanSchlagworte: Gelegenheit, Chance

Eine Gelegenheit klopft nie zweimal an. Das ist die traurige Wahrheit. Und wenn wir Dinge auf den nächsten Tag verschieben, kann es sein, dass dieser Tag nicht stattfindet.

Gloria Estefan

Bewerten Sie dieses Zitat:

36 Stimmen: +

[Sprüche - Prominente]

Walter GropiusSchlagworte: Stadt, Planung, Infrastruktur, Natur

Die Krankheit unserer heutigen Städte und Siedlungen ist das traurige Resultat unseres Versagens, menschliche Grundbedürfnisse über wirtschaftliche und industrielle Forderungen zu stellen.

Walter Gropius

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Schicksal

Diese traurige Welt bekleidet
den, der schon bekleidet ist,
und entblößet den Entblößten.

Serafín Estébanez Calderón (Werk: Das große Welttheater)

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht