Zitate zum Stichwort Verdient Sich

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Frank ZappaSchlagworte: Leben, Abenteuer, Mut

Wenn man sich mit einem langweiligen, unglücklichen Leben abfindet, weil man auf seine Mutter, seinen Vater, seinen Priester, irgendeinen Burschen im Fernsehen oder irgendeinen anderen Kerl gehört hat, der einem vorschreibt, wie man leben soll, dann hat man es verdient.

Frank Zappa

Bewerten Sie dieses Zitat:

178 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Publius Cornelius TacitusSchlagworte: Kritik

Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war.

Publius Cornelius Tacitus

Bewerten Sie dieses Zitat:

68 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Jean Paul SartreSchlagworte: Dummköpfe, Vertrauen

Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen.

Jean Paul Sartre

Bewerten Sie dieses Zitat:

82 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Angelus SilesiusSchlagworte: Kuss, Braut

Die Braut verdient sich mehr mit einem Kuß um Gott
als alle Mietlinge mit Arbeit bis in'n Tod.

Angelus Silesius (Werk: Der Cherubinische Wandersmann, Wie die Person, so das Verdienst)

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Karl Ferdinand GutzkowSchlagworte: Freude, Glück, Verdienen

Wenn man sich recht herzlich freut, dass jemand Glück hatte, so ist damit noch nicht gesagt, dass man ihm auch einräumen will, das Glück verdient zu haben.

Karl Ferdinand Gutzkow (Werk: Gutzkows Werke, Bd. 4)

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: o

Zuletzt gesucht