Zitate zum Stichwort Vergeben

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Antoine de Saint-ExuperySchlagworte: Sehnsucht, Arbeit, Motivation

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

Antoine de Saint-Exupery (Werk: Die Stadt in der Wüste / Citadelle)

Bewerten Sie dieses Zitat:

960 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Michael CollinsSchlagworte: Männer, Frauen, Worte, Sprache

Männer sprechen im Durchschnitt um die 25000 Wörter pro Tag und Frauen etwa 30000. Das Dumme ist nur, dass ich abends, wenn ich nach Hause komme, meine 25000 Wörter schon vergeben habe, während meine Frau mit ihren 30000 noch anfängt.

Michael Collins

Bewerten Sie dieses Zitat:

122 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Buße, Vergebung

Es gibt viel Büßer, aber wenig Lasser.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Truman CapoteSchlagworte: Erfolg

Erfolg ist so ziemlich das Letzte, was einem vergeben wird.

Truman Capote

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vergebung, Vergessen

Vergeben ist nicht vergessen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht