Zitate zum Thema Sprache

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Literatur, Worte, Sprache, Formulierung

Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

314 Stimmen: o

[Sprüche - Allgemein]

Michael CollinsSchlagworte: Männer, Frauen, Worte, Sprache

Männer sprechen im Durchschnitt um die 25000 Wörter pro Tag und Frauen etwa 30000. Das Dumme ist nur, dass ich abends, wenn ich nach Hause komme, meine 25000 Wörter schon vergeben habe, während meine Frau mit ihren 30000 noch anfängt.

Michael Collins

Bewerten Sie dieses Zitat:

326 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Sprache, Deutsch, komplizierte Sprache

Die deutsche Sprache sollte sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten Sprachen abgelegt werden, denn nur die Toten haben die Zeit, diese Sprache zu lernen.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

322 Stimmen: –

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Marcel MarceauSchlagworte: Sprache, Hindernis, Verständigung

Die Sprache ist natürlich im ersten Moment immer ein Hindernis für die Verständigung.

Marcel Marceau

Bewerten Sie dieses Zitat:

263 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Träne, Seele, Gefühl, Sprache

Die Träne ist die Sprache der Seele und die Stimme des Gefühls.

Filippo Pananti

Bewerten Sie dieses Zitat:

258 Stimmen: –

Alle Zitate zum Thema Sprache durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht