Zitate zum Stichwort Zeit Mehr

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt TucholskySchlagworte: Charakter, Widerstand

Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

284 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Leben, Zeit

Angesichts der Kürze unseres Lebens ist es mehr als verwunderlich, dass wir uns nicht mehr Zeit zum Leben nehmen.

Ernst Ferstl

Bewerten Sie dieses Zitat:

42 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean de la BruyèreSchlagworte: Intrigen, Dasein

Ein Mensch, der eine Zeit lang das Leben eines Intriganten geführt hat, kann ohne Umtriebe nicht mehr bestehen: Jede Form des Daseins scheint ihm schal.

Jean de la Bruyère

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: +

[Sprüche - Politiker]

Doris LessingSchlagworte: Sex

In unserer Zeit hat der Geschlechtsverkehr nur mehr die Bedeutung eines Händedrucks in der Horizontalen.

Doris Lessing

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Max FrischSchlagworte: Zeit, Menschen, Lage, Kultur

Wir leben in einer Zeit, in der die Menschen nicht mehr in der Lage sind, zu definieren, was Kultur ist.

Max Frisch

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht