Zitate zum Thema Journalisten

Die besten Zitate zum Thema

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Agatha ChristieSchlagworte: Journalisten, Presse, Bücher

Ich habe Journalisten nie gemocht. Ich habe sie alle in meinen Büchern sterben lassen.

Agatha Christie

Bewerten Sie dieses Zitat:

297 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Journalisten, Berufe

Journalisten sind Leute, die ein Leben lang darüber nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

272 Stimmen: –

[Sprüche - Politiker]

Konrad AdenauerSchlagworte: Journalisten

Mit kleinen Jungen und Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer noch einen Stein hinterher.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

264 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Karl Ferdinand GutzkowSchlagworte: Journalisten

Journalisten sind die Geburtshelfer und Totengräber der Zeit.

Karl Ferdinand Gutzkow

Bewerten Sie dieses Zitat:

229 Stimmen: –

[Sprüche - Prominente]

Robert LembkeSchlagworte: Journalisten, Berufe, Arbeit, Geld

Journalisten sind Menschen, die in einem anderen Beruf mit weniger Arbeit mehr Geld verdient hätten.

Robert Lembke

Bewerten Sie dieses Zitat:

254 Stimmen: –

Alle Zitate zum Thema Journalisten durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht