Zitate zum Thema Journalisten

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Karl Ferdinand GutzkowSchlagworte: Journalisten

Journalisten sind die Geburtshelfer und Totengräber der Zeit.

Karl Ferdinand Gutzkow

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Konrad AdenauerSchlagworte: Journalisten

Mit kleinen Jungen und Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer noch einen Stein hinterher.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

58 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Agatha ChristieSchlagworte: Journalisten, Presse, Bücher

Ich habe Journalisten nie gemocht. Ich habe sie alle in meinen Büchern sterben lassen.

Agatha Christie

Bewerten Sie dieses Zitat:

92 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Norman MailerSchlagworte: Journalisten, Politiker, Fragen, Antworten

Journalisten sind Leute, die fragen, ohne Antworten zu bekommen. Politiker sind Leute, die antworten, ohne gefragt zu sein.

Norman Mailer

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Journalisten, Berufe

Journalisten sind Leute, die ein Leben lang darüber nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

68 Stimmen: +

Alle Zitate zum Thema Journalisten durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Breaking News
Frank Schätzing
Breaking News

Fegefeuer der Eitelkeiten
Tom Wolfe
Fegefeuer der Eitelkeiten
EUR 15,00