Zitate von Anonym

Seite 1 von 5 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Arbeit, Karriere, Arbeitszeit

Der Unterschied zwischen einem Arbeitsplatz und einer Karriere besteht in mindestens zwanzig Stunden in der Woche.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

39 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Politik, Geld, Arm, Reich, Menschen

Politik ist die Kunst, von den Reichen das Geld und von den Armen die Stimmen zu erhalten, beides unter dem Vorwand, die einen vor den anderen schützen zu wollen.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

122 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Ausreden, Reden

Es werden mehr Ausreden als Reden gehalten. Aber die Ausreden sind meist brillanter als die Reden.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Männer, Auto, Reichtum

Ein reicher Mann ist ein Mann, der drei Luxuswagen vor der Tür stehen hat und von dem man trotzdem nicht weiß, ob er zu Hause ist.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Menschheit, Computer

Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Demokratie, Politik

Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Menschen, Reden, Sachverstand

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

73 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Gefühle, Liebe, Ehe, Hochzeit

Die Liebe ist das Licht des Lebens, in der Ehe kommt die Stromrechnung.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

118 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Ehe, Männer, Essen

Die Ehe ist ein Vertrag, bei dem der Mann auf die Hälfte seiner Lebensmittel verzichtet, damit man ihm die andere Hälfte kocht.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

48 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Ehe, Gesetze

Die Ehe ist die einzige wirkliche Leibeigenschaft, die das Gesetz kennt.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: +

Zurück zur Übersichtseite des Autors

Seite 1 von 5 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht