Zitate zum Thema Hochzeit

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

SokratesSchlagworte: Heirat, Fehler, heiraten, Hochzeit

Heirate oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen.

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

97 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Peter WeckSchlagworte: Junggesellen, Männer, Frauen, Arbeit, Heiraten, Hochzeit

Junggesellen wissen, daß man einer Frau nicht zu lange den Hof machen soll, weil man ihn sonst kehren muß.

Peter Weck

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Heiraten, Hochzeit, Ehe, Monogamie

In unserem monogamischen Weltteile heißt heiraten seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.

Arthur Schopenhauer (Werk: Parerga und Paralipomena II, 28, 370)

Bewerten Sie dieses Zitat:

67 Stimmen: +

[Sprüche - Prominente]

Robert LembkeSchlagworte: Partnerschaft, Hochzeit

Es gibt zwei Perioden, in denen ein Mann eine Frau nicht versteht: vor der Hochzeit und nach der Hochzeit.

Robert Lembke

Bewerten Sie dieses Zitat:

116 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Moritz HeimannSchlagworte: Gewöhnung, Ehe, Frauen, Hochzeit

Nach längerer Gewöhnung an die Ehe werden eines Tages die Frauen wieder Mädchen - nur dass sie nicht mehr auf eine Hochzeit warten.

Moritz Heimann (Werk: Prosaische Schriften, Bd. 3)

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: +

Alle Zitate zum Thema Hochzeit durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht