Zitate von Oscar Wilde

Seite 4 von 6 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Wahrheit

Wenn man die Wahrheit sagt, kann man sicher sein, früher oder später ertappt zu werden.

Oscar Wilde (Werk: Sätze und Lehren zum Gebrauch für die Jugend)

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Götter, Götterliebling, Verjüngung

Wen die Götter lieben, den lassen sie jung werden.

Oscar Wilde (Werk: Maximen zur Belehrung der Über-Gebildeten)

Bewerten Sie dieses Zitat:

68 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Vollkommenheit, Kunst, Künstler, Unvollkommenheit

Ein Gegenstand, der vollkommen schön ist, regt den Künstler nicht an. Es fehlt ihm das Unvollkommene.

Oscar Wilde (Werk: Maximen zur Belehrung der Über-Gebildeten)

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Natur

Natürlich zu sein, ist die schwierigste Pose, die man einnehmen kann.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Wahrheit, Fakt

Wenn eine Wahrheit zum Faktum wird, verliert sie jeden intellektuellen Wert.

Oscar Wilde (Werk: Maximen zur Belehrung der Über-Gebildeten)

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Ernst, Sinn

Im Stumpfsinn wird Ernsthaftigkeit mündig.

Oscar Wilde (Werk: Sätze und Lehren zum Gebrauch für die Jugend)

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Schlagworte: Mensch, Dummheit

Ich glaube nicht an den Fortschritt, sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.

Oscar Wilde (Werk: /)

Bewerten Sie dieses Zitat:

50 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Mensch, Geduld, Phantasie

Gute Menschen reizen die Geduld, böse die Phantasie.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

71 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Luxus, Notwendigkeit, Dekadenz

Man umgebe mich mit Luxus. Auf alles Notwendige kann ich verzichten.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

67 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Kunst, Künstler

Ein großer Künstler sieht die Dinge niemals so, wie sie sind. Wenn er sie so sähe, wäre er kein Künstler mehr.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: +

Zurück zur Übersichtseite des Autors

Seite 4 von 6 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

Zuletzt gesucht