Lieblingszitate von awadea

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Arthur MillerSchlagworte: Böse

Ich glaube, dass alle Menschen, die das Böse in der Welt verurteilen, auch verstehen müssen, dass dieses Böse ohne ihre eigene Mitschuld nicht existieren könnte.

Arthur Miller

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Edmund BurkeSchlagworte: Böse, Gut, Triumph

Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.

Edmund Burke

Bewerten Sie dieses Zitat:

387 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Angleichung, Beeinflussung

Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.

Friedrich Nietzsche (Werk: Jenseits von Gut und Böse, Aph. 146)

Bewerten Sie dieses Zitat:

363 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Erfahrung, Stärke, Wachstum

Aus der Kriegsschule des Lebens. - Was mich nicht umbringt, macht mich stärker.

Friedrich Nietzsche (Werk: Götzen-Dämmerung, Sprüche und Pfeile, Aph. 8)

Bewerten Sie dieses Zitat:

97 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Gott, Wissenschaft

Gott ist tot! Gott bleibt tot! Und wir haben ihn getötet!

Friedrich Nietzsche (Werk: Die fröhliche Wissenschaft, Aph. 125 - Der tolle Mensch)

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Musik, Leben, Irrtum

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

Friedrich Nietzsche (Werk: Sprüche und Pfeile)

Bewerten Sie dieses Zitat:

181 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Ökonomie, Geist

Unser Zeitalter, so viel es von Ökonomie redet, ist ein Verschwender: es verschwendet das Kostbarste, den Geist.

Friedrich Nietzsche (Werk: Morgenröte, Aph. 179)

Bewerten Sie dieses Zitat:

56 Stimmen: +

Zuletzt gesucht