Lieblingszitate von Nina

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Träne, Seele, Gefühl, Sprache

Die Träne ist die Sprache der Seele und die Stimme des Gefühls.

Filippo Pananti

Bewerten Sie dieses Zitat:

58 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jacques PrévertSchlagworte: Mann, Kopf, Frau, Intelligenz

Der Mann hat hauptsächlich deshalb einen Kopf, damit eine Frau ihn verdrehen kann.

Jacques Prévert

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean PaulSchlagworte: Erinnerung, Paradies

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann.

Jean Paul

Bewerten Sie dieses Zitat:

195 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Aristoteles OnassisSchlagworte: Geld, Reichtum, Gier

Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld.

Aristoteles Onassis

Bewerten Sie dieses Zitat:

106 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Wladimir I. LeninSchlagworte: Klugheit, Fehler, Lernen

Klug ist nicht, wer keine Fehler macht. Klug ist der, der es versteht, sie zu korrigieren.

Wladimir I. Lenin

Bewerten Sie dieses Zitat:

240 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Helen KellerSchlagworte: Trauer, Freude

Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte.

Helen Keller

Bewerten Sie dieses Zitat:

654 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Ralph Waldo EmersonSchlagworte: Freundschaft, Freunde

Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein.

Ralph Waldo Emerson

Bewerten Sie dieses Zitat:

220 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Freunde, Engel, Hilfe, Flügel

Freunde sind Engel, die uns auf die Beine helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

504 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Amerika, Entdeckung

Die Entdeckung Amerikas war eine wundervolle Sache; noch wundervoller wäre es gewesen, hätte man Amerika nie entdeckt.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

96 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Lew Nikolajewitsch Graf TolstoiSchlagworte: Glück, Tat, Willen

Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.

Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi

Bewerten Sie dieses Zitat:

267 Stimmen: ++

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht