Lieblingszitate von Muttzier

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Humor, Philosophie, Religion

Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Philosophie ist, wenn man trotzdem denkt. Religion ist, wenn man trotzdem stirbt.

Jürgen Becker

Bewerten Sie dieses Zitat:

36 Stimmen: o

Dieses Zitat hat Muttzier eingeschickt.

[Literaturzitate - Allgemein]

Gerhard UhlenbruckSchlagworte: Humor, Schicksal

Humor haben nicht selten die Menschen, die eigentlich nichts zu lachen haben.

Gerhard Uhlenbruck

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

Dieses Zitat hat Muttzier eingeschickt.

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchnitzlerSchlagworte: Ernst, Humor

Ein ernster Mensch sein und keinen Humor haben, das ist zweierlei.

Arthur Schnitzler

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: +

Dieses Zitat hat Muttzier eingeschickt.

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Humor, Geist, Herz, Gabe

Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens.

Ludwig Börne

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: ++

Dieses Zitat hat Muttzier eingeschickt.

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt TucholskySchlagworte: Humor

Denn das ist Humor: durch die Dinge durchsehen, wie wenn sie aus Glas wären.

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: +

Dieses Zitat hat Muttzier eingeschickt.

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Humor, Witz

Anders als der Humor stiftet der Witz keine Gemeinschaft; oft zerstört er sie.

Hannes Stein

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: +

Dieses Zitat hat Muttzier eingeschickt.

[Literaturzitate - Allgemein]

Hermann HesseSchlagworte: Humor

Aller höhere Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt.

Hermann Hesse

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: +

Dieses Zitat hat Muttzier eingeschickt.

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Bibel

Die meisten Menschen haben Schwierigkeiten mit den Bibelstellen, die sie nicht verstehen. Ich für meinen Teil muss zugeben, dass mich gerade diejenigen Bibelstellen beunruhigen, die ich verstehe.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

Dieses Zitat hat Muttzier eingeschickt.

[Literaturzitate - Allgemein]

Heinrich von KleistSchlagworte: Glück

Ein jeder hat seine eigene Art, glücklich zu sein, und niemand darf verlangen, dass man es in der seinigen sein soll.

Heinrich von Kleist

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: ++

Dieses Zitat hat Muttzier eingeschickt.

[Literaturzitate - Allgemein]

Heinrich von KleistSchlagworte: Schicksal, Freund

Unsere äußeren Schicksale interessieren die Menschen, die inneren nur den Freund.

Heinrich von Kleist

Bewerten Sie dieses Zitat:

50 Stimmen: ++

Dieses Zitat hat Muttzier eingeschickt.

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · > · >|

Zuletzt gesucht