Lieblingszitate von Sophie Volland

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Chaos, Sehnsucht, Menschheitsentwicklung, Stern, Utopia

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.

Friedrich Nietzsche (Werk: Also sprach Zarathustra)

Bewerten Sie dieses Zitat:

280 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Leben, Zeit

Angesichts der Kürze unseres Lebens ist es mehr als verwunderlich, dass wir uns nicht mehr Zeit zum Leben nehmen.

Ernst Ferstl

Bewerten Sie dieses Zitat:

42 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

George Bernard ShawSchlagworte: Mensch, Scham, Anstand

Je mehr ein Mensch sich schämt, desto anständiger ist er.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Frauen, Sklaven, Ketten

Eine liebende Frau ist eine Sklavin, die ihrem Herrn die Ketten anlegt.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: +

[Sprüche - Prominente]

Urban PriolSchlagworte: Dummheit, Wichtigtuer

Am meisten rege ich mich über Dummheit auf, die sich wichtig nimmt.

Urban Priol

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Menschen, Freunde, Feind, Aufrichtigkeit

Die Freunde nennen sich aufrichtig, die Feinde sind es.

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

82 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: sprich, Sprechen, Wissen, Lüge

Wer viel spricht, muß viel wissen oder lügen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: ++

[Sprüche - Prominente]

Robert LembkeSchlagworte: geliebt werden

Geliebt zu werden kann eine Strafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird, ist Folter.

Robert Lembke

Bewerten Sie dieses Zitat:

265 Stimmen: ++

Zuletzt gesucht