Zitate zum Stichwort Aufgabe

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Helen KellerSchlagworte: Aufgabe, Verpflichtung, Größe, Pflichterfüllung

Ich sehne mich danach, eine große und noble Aufgabe zu erfüllen, doch ist es meine größte Pflicht, kleine Aufgaben so zu erfüllen, als ob sie groß und nobel wären.

Helen Keller

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Theodore RooseveltSchlagworte: Regierung, Politik, Korruption

Hinter der sichtbaren Regierung sitzt
auf dem Thron eine unsichtbare Regierung,
die dem Volk keine Treue schuldet
und keine Verantwortlichkeit anerkennt.

Diese unsichtbare Regierung zu vernichten,
den gottlosen Bund zwischen korruptem
Geschäft und korrupter Politik zu lösen,
das ist die Aufgabe des Staatsmannes.

Theodore Roosevelt (Werk: Wahlkampfrede 1912)

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Albert SchweitzerSchlagworte: Bruder, Hilfe, Menschen

Über alles Geistige und Intellektuelle, über Philosophie und Theologie erhaben ist die Hilfsbereitschaft von Mensch zu Mensch, die Aufgabe, Bruder zu sein.

Albert Schweitzer

Bewerten Sie dieses Zitat:

117 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Maria MontessoriSchlagworte: Kind, Form

Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.

Maria Montessori

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Otto von BismarckSchlagworte: Voraussicht

Die Aufgabe der Politik liegt in der möglichst richtigen Voraussicht dessen, was andere Leute unter gegebenen Umständen tun werden.

Otto von Bismarck (Werk: Gedanken und Erinnerungen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht