Zitate zum Stichwort Besitzt

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Historische Personen]

EpikurSchlagworte: Reichtum, Würde

Reich ist man nicht durch das, was man besitzt, sondern mehr noch durch das, was man mit Würde zu entbehren weiß.

Epikur

Bewerten Sie dieses Zitat:

1297 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean-Jacques RousseauSchlagworte: Geld, Armut, Reichtum, Freiheit

Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft.

Jean-Jacques Rousseau

Bewerten Sie dieses Zitat:

121 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Aldous HuxleySchlagworte: Lesen, Schlüssel, Taten, Möglichkeiten

Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.

Aldous Huxley

Bewerten Sie dieses Zitat:

108 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

François de La RochefoucauldSchlagworte: Selbstlob, lächerlich

Man ist nie so lächerlich durch die Eigenschaften, die man besitzt, wie durch jene, die man zu haben vorgibt.

François de La Rochefoucauld (Werk: Betrachtungen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

91 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Schlagworte: Leben

Das Kostbarste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur einmal gegeben, und leben soll er so, dass nicht sinnlos vertane Jahre ihn schmerzen, dass nicht die Scham um eine schäbige und kleinliche Vergangenheit ihn brennt und dass er im Sterben sagen kann: Mein ganzes Leben und all meine Kräfte habe ich hingegeben für das Schönste der Welt - den Kampf um die Befreiung der Menschheit.

Nikolai Alexejewitsch Ostrowski (Werk: Wie der Stahl gehärtet wurde)

Bewerten Sie dieses Zitat:

152 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht