Zitate zum Stichwort Denn Dass

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Allgemein]

René DescartesSchlagworte: Welt, Verstand, Gerechtigkeit

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.

René Descartes

Bewerten Sie dieses Zitat:

253 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Lüge

An Lügen gewinnt man nicht, denn daß man ihm nächstens desto weniger glaubt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Eleonora DuseSchlagworte: Täuschung

Es ist gefährlich, anderen etwas vorzumachen; denn es endet damit, dass man sich selbst etwas vormacht.

Eleonora Duse

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Noël CowardSchlagworte: Frauen, Mode

Frauen unterwerfen sich willig der Mode; denn sie wissen, daß die Verpackung wechseln muß, wenn der Inhalt interessant bleiben soll.

Noël Coward

Bewerten Sie dieses Zitat:

53 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Wahrheit, Überzeugung

Es ist furchtbar, im Meere vor Durst zu sterben. Müsst ihr denn gleich eure Wahrheit so salzen, dass sie nicht einmal mehr - den Durst löscht?

Friedrich Nietzsche (Werk: Jenseits von Gut und Böse, Aph. 81)

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht