Zitate zum Stichwort Einer Immer

Zu der Suchanfrage passende Autoren

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Gegenwart, Augenblick, Ewigkeit

Halte immer an der Gegenwart fest. Jeder Zustand, ja jeder Augenblick ist von unendlichem Wert, denn er ist der Repräsentant einer ganzen Ewigkeit.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

113 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Wissenschaft, Fortschritt

Die Wissenschaft, sie ist und bleibt, was einer ab vom andern schreibt - doch trotzdem ist, ganz unbestritten, sie immer weiter fortgeschritten.

Eugen Roth (Werk: Großes Tierleben)

Bewerten Sie dieses Zitat:

83 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Max OphülsSchlagworte: Ehe, Stimmung, Heirat, Liebe

Es ist das Geheimnis einer guten Ehe, einer Serienaufführung immer wieder Premierenstimmung zu geben.

Max Ophüls

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Winston ChurchillSchlagworte: Menschen, Gedanken

Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig.

Winston Churchill

Bewerten Sie dieses Zitat:

113 Stimmen: +

[Sprüche - Wissenschaftler]

Irenäus Eibl-EibesfeldtSchlagworte: Rang, Ansehen

Wer den höchsten Rang in einer Gruppe von Tieren oder Menschen hat, ist leicht zu erkennen. Er ist immer derjenige, der am meisten angeschaut wird. Davon kommt auch das Wort Ansehen.

Irenäus Eibl-Eibesfeldt

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht