Zitate zum Stichwort Einer Mehr

Zu der Suchanfrage passende Autoren

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - in Versform]

Wilhelm BuschSchlagworte: Abschied, Verlust, Leid

Meistens hat, wenn zwei sich scheiden,
einer etwas mehr zu leiden.

Wilhelm Busch (Werk: Fipps der Affe V)

Bewerten Sie dieses Zitat:

118 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Friedrich Gottlieb KlopstockSchlagworte: Freundschaft, Liebe, Wurzeln, Blüten

Die Freundschaft und die Liebe sind zwei Pflanzen an einer Wurzel, die letztere hat nur einige Blüten mehr.

Friedrich Gottlieb Klopstock

Bewerten Sie dieses Zitat:

148 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Märtyrer

Und wenn einer durchs Feuer geht für seine Lehre, - was beweist dies! Mehr ist's wahrlich, dass aus eignem Brande die eigne Lehre kommt!

Friedrich Nietzsche (Werk: Also sprach Zarathustra)

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Charles BaudelaireSchlagworte: Herz

Ich selber bin es,
der mein Herz aussaugt.
Bin einer dieser Großen, ganz Verlorenen,
zum ewigen Gelächter Auserkorenen.
Von denen keiner mehr zum Lächeln taugt.

Charles Baudelaire (Werk: Les Fleures du Mal)

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Max FrischSchlagworte: Zeit, Menschen, Lage, Kultur

Wir leben in einer Zeit, in der die Menschen nicht mehr in der Lage sind, zu definieren, was Kultur ist.

Max Frisch

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht