Zitate zum Stichwort Fehlt

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - in Versform]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Tierquälerei

Wer Tiere quält,
ist unbeseelt
und Gottes guter Geist ihm fehlt,
mag noch so vornehm drein er schaun,
man sollte niemals ihm vertraun.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

415 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gott

Gottes Rechnung fehlt nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

EuripidesSchlagworte: Gott, Hilfe, Glaube, Tat

Erst handle, dann rufe die Götter an; dem Tätigen fehlt auch die Hilfe der Gottheit nicht.

Euripides

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wind, Alternative

Fehlt es am Wind, so greife zum Ruder.

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Fernand Joseph Désiré ContandinSchlagworte: Mut, Regenschirm

Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.

Fernand Joseph Désiré Contandin

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht