Zitate zum Stichwort Geboren Werden

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Federico García LorcaSchlagworte: Sterben, Tod

So wie ich mich nicht gesorgt habe, geboren zu werden, so sorge ich mich nicht, zu sterben.

Federico García Lorca

Bewerten Sie dieses Zitat:

75 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Hermann HesseSchlagworte: Vogel, Ei, Welt, zerstören

Der Vogel kämpft sich aus dem Ei. Das Ei ist die Welt. Wer geboren werden will, muss eine Welt zerstören.

Hermann Hesse (Werk: Demian)

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean de la BruyèreSchlagworte: Geburt, vergessen, Leben, leiden, Sterben

Es gibt für den Menschen nur drei Ereignisse: geboren werden, leben und sterben. Aber er merkt nicht, wenn er geboren wird. Er leidet, wenn er stirbt. - Und er vergisst zu leben.

Jean de la Bruyère

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Oskar KokoschkaSchlagworte: Mensch, Geburt

Man ist nicht Mensch, weil man geboren ist, man muß Mensch werden.

Oskar Kokoschka

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Jacques Bénigne BossuetSchlagworte: Liebe, Leidenschaft

Nehmt die Liebe weg, und es bleiben keine Leidenschaften; setzt sie hinzu, und diese werden alle wieder geboren.

Jacques Bénigne Bossuet

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht