Zitate zum Stichwort Traeume Nicht

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Fantasie, Träumen, Optimismus

Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht?

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

423 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Träume, Illusion, Täuschung

Man verkauft uns schöne Träume, damit wir nicht erwachen, denn mit aufgeweckten Leuten wäre manches nicht zu machen.

Liselotte Rauner

Bewerten Sie dieses Zitat:

55 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Friedrich SchillerSchlagworte: Träume

Sagen sie ihm, daß er die Träume seiner Jugend nicht vergessen soll, wenn er ein Mann geworden.

Friedrich Schiller (Werk: Marquis von Posa zur Königin (Don Carlos))

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Marie von Ebner-EschenbachSchlagworte: Armut, Traum, arm

Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind. Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat.

Marie von Ebner-Eschenbach

Bewerten Sie dieses Zitat:

56 Stimmen: ++

[Volksmund - Redewendungen]

Schlagworte: Traum, Leben, Sinn

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

Bewerten Sie dieses Zitat:

780 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht