Zitate zum Stichwort Verlaesst

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: sich selbst helfen

Wer sich auf andre verläßt, der ist verlassen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

786 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Verläßlichkeit, Eigenverantwortung

Wer sich auf andere verläßt, der ist verlassen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

875 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gott, Gottvertrauen

Gott verläßt die Seinen nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

175 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Karl Ferdinand GutzkowSchlagworte: Tapferkeit, Tiefe, Herzen

Es muß Herzen geben, welche die Tiefe unseres Wesens kennen und auf uns schwören, selbst wenn die ganze Welt uns verläßt.

Karl Ferdinand Gutzkow

Bewerten Sie dieses Zitat:

116 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Martin LutherSchlagworte: Herz, Gott

Woran du dein Herz hängst und worauf du dich verlässt, das ist auch dein Gott.

Martin Luther

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht