Zitate zum Stichwort Wenn Moechte

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Dieb

Wenn der Dieb sich nähren (retten) möchte, käm' er nicht anden Galgen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Hessen, Vorurteile

Im Lande Hessen
gibt's große Berge und nichts zu essen,
große Krüg und sauern Wein;
wer möchte wohl in Hessen sein?
Wenn Schlehn und Holzäpfel nicht geraten,
so haben sie weder zu sieden noch zu braten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kugel, Teufel, Soldat, Krieg

Wenn alle Kugeln träfen, möchte der Teufel Soldat sein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Charles BaudelaireSchlagworte: Gedicht, Tränen, Erde, Natur

Wenn ein schönes Gedicht Tränen in die Augen drängt, so sind diese Tränen nicht ein Beweis eines freudigen Überschwanges, sondern sie zeugen von einer Natur, die, in diese Unvollkommenheit verbannt, sich gleich auf der Erde schon eines geoffenbarten Paradieses bemächtigen möchte.

Charles Baudelaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Clemens BrentanoSchlagworte: Hilfe, Wille, Freund

Man soll keinen guten Willen von sich weisen, wenn er einem auch grade nicht nottut, sonst möchte der liebe Freund ausbleiben, wenn er ein andermal gar willkommen wäre.

Clemens Brentano (Werk: Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl)

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: o

[Sprüche - Kino und TV]

Siegfried LowitzSchlagworte: Prozess, Berufung

Immer, wenn jemand kurzen Prozess machen möchte, gibt es danach eine lange Berufung.

Siegfried Lowitz

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Karl Heinrich WaggerlSchlagworte: Welt, Verbesserung

Jeder möchte die Welt verbessern und könnte es auch
- wenn er nur bei sich selber anfangen würde.

Karl Heinrich Waggerl (Werk: Sämtliche Werke II)

Bewerten Sie dieses Zitat:

50 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Woody AllenSchlagworte: Tod, Angst

Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich möchte nur nicht dabei sein, wenn's passiert.

Woody Allen

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Zuletzt gesucht