Zitate zum Thema Freude

Seite 5 von 5 |< · · [2] [3] [4] [5]

[Literaturzitate - Allgemein]

KonfuziusSchlagworte: Freude

Die Freude ist überall. Es gilt nur, sie zu entdecken.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Franz von AssisiSchlagworte: Liebe, Weisheit, Furcht, Ungewissheit, Geduld, Demut, Zorn, Aufregung, Armut, Freude, Habsucht, Geiz, Ruhe, Besinnung

Wo Liebe ist und Weisheit, da ist weder Furcht noch Ungewissheit; wo Geduld und Demut, weder Zorn noch Aufregung; wo Armut und Freude, nicht Habsucht und Geiz; wo Ruhe und Besinnung, nicht Zerstreuung noch Haltlosigkeit.

Franz von Assisi (Werk: Mahnung an die Brüder)

Bewerten Sie dieses Zitat:

2922 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mutter TeresaSchlagworte: Freude, Geschenk

Am meisten schenkt, wer Freude schenkt.

Mutter Teresa

Bewerten Sie dieses Zitat:

63 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Heinrich von KleistSchlagworte: Schmerz, Freude, Böse, Gute

Der Schmerz macht, dass wir Freude fühlen, sowie das Böse macht, dass wir das Gute erkennen.

Heinrich von Kleist

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: +

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Freude

Seite 5 von 5 |< · · [2] [3] [4] [5]

Zuletzt gesucht