Zitate zum Thema Leidenschaft

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Leidenschaft

Die Leidenschaften sind Mängel oder Tugenden, nur gesteigerte.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Die Wahlverwandtschaften II, 4)

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Nietzsche, Leidenschaft

Ja! Ich weiß, woher ich stamme!
Ungesättigt gleich der Flamme
Glühe und verzehr' ich mich.
Licht wird alles, was ich fasse,
Kohle alles, was ich lasse:
Flamme bin ich sicherlich.

Friedrich Nietzsche (Werk: Die fröhliche Wissenschaft, Vorspiel in deutschen Reimen, Vers 62 - Ecce homo)

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Nicolas ChamfortSchlagworte: Leidenschaft, Vernunft

Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.

Nicolas Chamfort

Bewerten Sie dieses Zitat:

64 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Leidenschaft, Leid

Leidenschaft
nur Leiden schafft.

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Ludwig BörneSchlagworte: Leidenschaft

Große Leidenschaften sind wie Naturkräfte. Ob sie nutzen oder schaden, hängt nur von der Richtung ab, die sie nehmen.

Ludwig Börne

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: ++

Alle Zitate zum Thema Leidenschaft durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Who is Hunter
Mia B. Meyers
Who is Hunter

HOPE FOR LOVE
Monica Mills
HOPE FOR LOVE