Zitate von Otto von Bismarck

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Freundschaft, Ruhm

Ein bißchen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

217 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Kinder, Familie, Richter

Mit den Kindern muss man zart und freundlich verkehren. Das Familienleben ist das beste Band. Kinder sind unsere besten Richter.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

91 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Auflehnung, Trotz, Dekokratie, Politik

Gegen die Regierung mit allen Mitteln zu kämpfen ist ja ein Grundrecht und Sport eines jeden Deutschen.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

94 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Krieg

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

1284 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Politik, Wissenschaft, Kunst

Die Politik ist keine Wissenschaft, wie viele der Herren Professoren sich einbilden, sondern eine Kunst.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

121 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Diplomatie, Akzeptanz, Toleranz, Handeln

Wenn man sagt, daß man einer Sache grundsätzlich zustimmt, so bedeutet es, daß man nicht die geringste Absicht hat, sie in der Praxis durchzuführen.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

132 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Verträge, Pakte, Misstrauen

Wenn irgendwo zwischen zwei Mächten ein noch so harmlos aussehender Pakt geschlossen wird, muß man sich sofort fragen, wer hier umgebracht werden soll.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

144 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Geiz, Politik, Politiker

Man lässt sich gern schützen, aber man zahlt nicht gern.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

83 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Vertrag, Staaten, Verbindlichkeit, Vertragstreue

Die Haltbarkeit aller Verträge zwischen Großstaaten ist eine bedingte, sobald sie in dem Kampf ums Dasein auf die Probe gestellt wird. Keine große Nation wird je zu bewegen sein, ihr Bestehen auf dem Altar der Vertragstreue zu opfern, wenn sie gezwungen ist, zwischen beiden zu wählen.

Otto von Bismarck (Werk: Gedanken und Erinnerungen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

72 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Schlagworte: Presse, Zeitung

Die Presse ist für mich Druckerschwärze auf Papier.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: ++

Zurück zur Übersichtseite des Autors

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht