Lieblingszitate von Hans Lietz

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

KonfuziusSchlagworte: Mensch, Intelligenz, lernen

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

1068 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Benjamin FranklinSchlagworte: Größe, Würde, Kaiser

Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten noch vor dem Kaiser kriechen.

Benjamin Franklin

Bewerten Sie dieses Zitat:

206 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Albert EinsteinSchlagworte: Fantasie, Wissen

Fantasie ist wichtiger als Wissen!

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

65 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Albert EinsteinSchlagworte: Geist

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

845 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Albert EinsteinSchlagworte: Erfahrung

Die schönste Erfahrung, die wir machen können, ist die Erfahrung des Unbegreiflichen.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

121 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Ideen, Verwirklichung, Utopie

Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erschien.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

164 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Bienen, Ende

Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

583 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Atombombe

Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

1093 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Wissenschaft, Mystisch, Ehrfurcht, Seele

Das tiefste und erhabenste Gefühl, dessen wir fähig sind, ist das Erlebnis des Mystischen. Aus ihm allein keimt wahre Wissenschaft. Wem dieses Gefühl fremd ist, wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, der ist seelisch bereits tot.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

260 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Vorurteil, Atom, Wissenschaft, Fortschritt

Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil!

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

300 Stimmen: ++

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · > · >|

Zuletzt gesucht