Lieblingszitate von caspar v. zitzewitz

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Lieben, Irren, Tod, Leben

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

187 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

William Lyon PhelpsSchlagworte: Mensch, Gentleman, Benehmen, Nutzen

Ob ein Mensch ein Gentleman ist, erkennt man an seinem Benehmen denjenigen Menschen gegenüber, von denen er keinen Nutzen hat.

William Lyon Phelps

Bewerten Sie dieses Zitat:

345 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Cicely SaundersSchlagworte: Leben, Tage, Sinn, Lebenswert

Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.

Cicely Saunders

Bewerten Sie dieses Zitat:

1036 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Mahatma GandhiSchlagworte: Liebe, Demut, Gefühle

Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.

Mahatma Gandhi

Bewerten Sie dieses Zitat:

416 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Lebensweisheiten, Leben, Verrücktheit

Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

238 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

François de La RochefoucauldSchlagworte: Mensch, Tadel, Lob, Kritik

Nur wenige Menschen sind klug genug, hilfreichen Tadel nichtssagendem Lob vorzuziehen.

François de La Rochefoucauld

Bewerten Sie dieses Zitat:

144 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Joseph ConradSchlagworte: Abenteuer, Wirklichkeit, Leben

Ich glaubte es wäre ein Abenteuer, aber in Wirklichkeit war es das Leben.

Joseph Conrad

Bewerten Sie dieses Zitat:

55 Stimmen: ++

Zuletzt gesucht