Lieblingszitate von the_pure

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Gott, Welt, Verstehen

Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

184 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gott, Gottvertrauen

Wer Gott vertraut,
Hat wohl (nicht auf Sand) gebaut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

91 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Schöpfung, gezielt, sinnvoll

Gott würfelt nicht.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

164 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gott

Ehe du Gott suchst, hat dich Gott schon gefunden.

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gott, Glaube

Gott lieben ist die schönste Weisheit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Bertrand RussellSchlagworte: Christus, Liebe, Empörung, Religion, Stifter

Als Christus die Menschen lehrte, einander zu lieben, erregte er eine solche Empörung, dass die Menge schrie: "Kreuzige ihn!" Von jeher sind die Christen eher der Masse gefolgt als dem Stifter ihrer Religion.

Bertrand Russell

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: +

[Sprüche - Prominente]

Coco ChanelSchlagworte: Schönheit, Frauen, Männer, Dummheit

Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit die Männer uns lieben, die Dummheit, damit wir die Männer lieben.

Coco Chanel

Bewerten Sie dieses Zitat:

314 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Pearl S. BuckSchlagworte: Kindheit, Liebe, Kinder, Erwachsene

Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.

Pearl S. Buck

Bewerten Sie dieses Zitat:

94 Stimmen: +

[Sprüche - Kino und TV]

Sophia LorenSchlagworte: Schönheit, Liebe

Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, die Liebe entscheidet, wen wir schön finden.

Sophia Loren

Bewerten Sie dieses Zitat:

435 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Fjodor Michailowitsch DostojewskiSchlagworte: Liebe, Gott

Einen Menschen zu lieben bedeutet, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Bewerten Sie dieses Zitat:

267 Stimmen: ++

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht