Zitate zum Stichwort Genauso

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Politiker]

Konrad AdenauerSchlagworte: Unterlassen, Handeln, Schuld, Politik

Durch ein Unterlassen kann man genauso schuldig werden wie durch Handeln.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

520 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Menschen, Angelegenheiten

Wie glücklich viele Menschen wären, wenn sie sich genauso wenig um die Angelegenheiten anderer kümmern würden wie um die eigenen.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

146 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Christoph SchlingensiefSchlagworte: Politik, Medien, Lösungen

Politik ist nicht wirklich real an Lösungen interessiert. Genauso wenig wie die Medien. Politik ist eine Simulation, die Lösungen vorgaukelt, die Medien simulieren die Aufdeckung dieser Simulation und manipulieren dadurch auf ihre Art.

Christoph Schlingensief

Bewerten Sie dieses Zitat:

98 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Benjamin FranklinSchlagworte: Geld, Alte, Junge, Generation

Alte Knaben haben genauso ihr Spielzeug wie die jungen, der Unterschied liegt lediglich im Preis.

Benjamin Franklin

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Victor HugoSchlagworte: Europa, Einheit, Frankreich

Der Tag wird kommen, an dem du, Frankreich, du, Russland, du, Italien, du, England und du, Deutschland, all ihr Völker dieses Erdteils, zu einer höheren Einheit verschmelzen werdet, ohne eure verschiedenen Vorzüge und eure ruhmreiche Einzigartigzeit einzubüßen, und ihr werdet eine europaïsche Bruderschaft bilden, genauso wie die Normandie, die Bretagne, Burgund, Lothringen und das Elsaß, all unsere Provinzen, in Frankreich aufgegangen sind.

Victor Hugo (Werk: Douze discours, 1850)

Bewerten Sie dieses Zitat:

36 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht