Zitate zum Stichwort Leben

Seite 1 von 35 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Sprüche - Kino und TV]

Yves MontandSchlagworte: Politik, Ursache, Ignoranz

In der Politik ist es wie im täglichen Leben: Man kann eine Krankheit nicht dadurch heilen, daß man das Fieberthermometer versteckt.

Yves Montand

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Bertrand RussellSchlagworte: Leben, Dummheit, lernen

Man sollte eigentlich im Leben niemals die gleiche Dummheit zweimal machen, denn die Auswahl ist so groß.

Bertrand Russell

Bewerten Sie dieses Zitat:

143 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Konrad AdenauerSchlagworte: Himmel, Horizont, Intelligenz

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

553 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Journalisten, Berufe

Journalisten sind Leute, die ein Leben lang darüber nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

68 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Leben, Schule, Bildung

Für mich gibt es wichtigeres im Leben als die Schule.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Demokratie, Meinungsfreiheit

Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

Evelyn Beatrice Hall

Bewerten Sie dieses Zitat:

506 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Leben, Geld, unbezahlbar

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

293 Stimmen: ++

[Sprüche - Prominente]

Robert LembkeSchlagworte: Ehe, Irrtum

Sie wissen, wir leben im Zeitalter der Abkürzungen. Ehe ist die Kurzform für lateinische 'errare humanum est' ('Irren ist menschlich').

Robert Lembke

Bewerten Sie dieses Zitat:

238 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean Paul GettySchlagworte: Erfolg, Glück, Treffer

Um es im Leben zu etwas zu bringen, muß man früh aufstehen, bis in die Nacht arbeiten - und Öl finden.

Jean Paul Getty

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Marcel PagnolSchlagworte: Erziehung, Gesellschaft, Gehorsam

Im Leben lernt der Mensch zuerst gehen und sprechen. Später lernt er dann, still zu sitzen und den Mund zu halten.

Marcel Pagnol

Bewerten Sie dieses Zitat:

82 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 35 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Intervallfasten: Für ein lange
Dr. med Petra Bracht
Intervallfasten: Für ein langes Leben -
EUR 14,99