Zitate zum Stichwort Letzte

Seite 3 von 4 |< · · [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Stolz, Nation, Nationalstolz, Patriotismus

Jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein.

Arthur Schopenhauer (Werk: Parerga und Paralipomena)

Bewerten Sie dieses Zitat:

113 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Wissenschaft, Ziel, Erkenntnis, Tatsache

Das letzte Ziel aller wissenschaftlichen Erkenntnis besteht darin, das größtmögliche Tatsachengebiet aus der kleinstmöglichen Anzahl von Axiomen und Hypothesen zu erhellen.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

66 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

George Gordon Noel ByronSchlagworte: Erste Liebe, Liebe, Männer, Eroberung

Eine Frau ist nur dankbar für ihre erste und ihre letzte Eroberung.

George Gordon Noel Byron

Bewerten Sie dieses Zitat:

85 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

George Gordon Noel ByronSchlagworte: Feste, Fest, feiern

Ein Fest, wenn es verdampft, ist gerade wie
das letzte Glas Champagner, ohne Gischt,
der seinem Erstlingskelche Reiz verlieh.

George Gordon Noel Byron (Werk: Don Juan 16, 9)

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: –

[Sprüche - Allgemein]

Chris HowlandSchlagworte: Frauen, Telefon, Gespräch, Männer

Wenn eine Frau beim Telefonieren 'Also bis bald' sagt, beginnt die letzte Viertelstunde des Gesprächs.

Chris Howland

Bewerten Sie dieses Zitat:

94 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Tod

Alle Stunden verwunden, die letzte tötet.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Genie, Wahrheitsliebe, Wahrheit

Das erste und letzte, was vom Genie gefordert
wird, ist Wahrheitsliebe.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Oscar WildeSchlagworte: Moral, Zuflucht, Leute, Schönheit

Die Moral ist immer die letzte Zuflucht der Leute, welche die Schönheit nicht begreifen.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Isaac AsimovSchlagworte: Gewalt, Zuflucht, Unfähig

Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.

Isaac Asimov

Bewerten Sie dieses Zitat:

90 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Robert BrowningSchlagworte: Leben, Gott, Zeit, Tod

Das Beste ist doch das Letzte im Leben, denn dafür wird alles gemacht. In Gottes Hand ist unsere Zeit.

Robert Browning

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 3 von 4 |< · · [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht