Zitate zum Stichwort Nicht Viele

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Albert SchweitzerSchlagworte: Glück, Unglück, Unzufriedenheit, Zufriedenheit

Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.

Albert Schweitzer

Bewerten Sie dieses Zitat:

104 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Orson WellesSchlagworte: Manieren, Dummheit, Intelligenz

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Orson Welles

Bewerten Sie dieses Zitat:

427 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Wirtschaft

Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

160 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Verstand, Intelligenz, Dummheit

Viele verlieren den Verstand deshalb nicht, weil sie keinen haben.

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

144 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Harald SchmidtSchlagworte: Sex, Auto

Für viele Männer ist Auto fahren wie Sex: Die Frau sitzt teilnahmslos daneben und ruft immer: Nicht so schnell, nicht so schnell.

Harald Schmidt

Bewerten Sie dieses Zitat:

172 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Irrtum, Herdentrieb, Mehrheit, Meinung

Daß viele irregehn, macht den Weg nicht richtig.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kraulen, Jucken, sinnlos

Es krauen sich viele, da sie's nicht juckt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Laus

Viele wollen eine Laus schinden und wissen noch nicht, wieviel Füße sie hat.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wissen, Selbsterkenntnis

Viele wissen viel, aber sich selbst nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Worte, Schneiden

Viele Worte frommen nicht den Scheidenden.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Elpenor I, 6)

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: o

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht